Herr Himmer besucht die Kunst

08.11.17 - kre //
Es war uns eine große Freude, den amtsführenden Präsidenten des Wiener Stadtschulrates, Hr. Heinrich Himmer, an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Gemeinsam mit Frau Gabriele Votava, Bezirksvorsteherin des 12. Bezirks, und Hr. Horst Tschaikner, Leiter des Europa Büros des Stadtschulrates für Wien, konnte er sich ein Bild von unserer Schule machen und bekam einen umfangreichen Einblick in unsere Arbeit.

Der Besuch fiel in unsere Kunstprojektwoche, in der die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Begegnungen mit Kunst hatten.

  • Der moldawische Künstler Alexandru Raevschi von Artist in Residence leitete einen Workshop und zeigte den Kindern Tricks und Praktiken eines Profis.
  • Im Tattoo-Studio entwarfen die Kinder ihre eigenen Motive, die sie sich anschließend auf die Arme „tätowierten“.
  • In einem englischsprachigen Workshop beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit „Written Art“ und wurden selbst zu Artists.
  • Unter dem Slogan „Raus aus alten Schuhen“ wurde ein Gesamtkunstwerk kreiert, wobei man sich von dem chinesischen Konzeptkünstler Ai Weiwei inspirieren ließ.

 Außerdem gab es Workshops zu den Themen

  • „Farblos“ - Experimente mit Nicht Farben
  • Streifen & Rakelbilder
  • Bildetüden
  • „Daily Monster“ - Experimentieren mit Tusche


Parallel zur künstlerischen Schiene lief ein Fitnessprogramm, bei dem sich die jungen Leute so richtig austoben konnten.

Abgesehen davon bot der Schulchor eine Gesangseinlage, die Gruppe der Unverbindlichen Übung "Faszination Fahrrad" zeigte ihr Können auf zwei Rädern und in der Schulküche gab es eine kleine Stärkung für die Gäste.

Kurz gesagt, ein Tag an dem viel los war und wir unseren musisch-kreativen Schwerpunkt deutlich ausleben konnten.