Kunstspuren

Mai 2018 - pap/kre
Tage der kulturellen Bildung an Schulen

Wir haben mitgemacht und dabei Kunstspuren im öffentlichen Raum hinterlassen.

So zum Beispiel großformatig am Maschendrahtzaun des Sportplatzes, geschrieben mit Streifen aus alten Plastiksäcken, verziert mit alten, gestylten Schuhen.

Wir wollen damit sowohl auf den Kunstraum Schule aufmerksam machen, als auch auf die künstlichen Spuren, die Abfallstoffe wie Plastik verursachen.